… Nachbearbeitung

Nachbearbeitet?

Sicherlich. Bilder wurden immer schon nach bearbeitet, sei es in der Dunkelkammer, direkt in der Kamera, nachher am Computer.

Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie weit das gehen soll und wie weit das gehen darf.

Meine Meinung?

Nun, jeder soll selbst entscheiden. Extrem geänderte Bilder gefallen mir in der Regel nicht.

Ein unbearbeitetes Bild gibt´s bei mir eigentlich nicht mehr zusehen. Ich fotografiere in RAW, die Bilder müssen nachbearbeitet werden.

Die Möglichkeiten, die im RAW-Format stecken, sind gewaltig. Korrekturen bei der Farbtemperatur, beim Kontrast, bei Helligkeit und Schärfe fallen leicht und tun dem Bild in der Regel gut. Wie so häufig im Leben. Nicht übertreiben.

Beschneidungen nehme ich vor, wenn den notwendig. Man achtet besser beim Fotografieren auf den richtigen Ausschnitt, verliert man durch Beschnitt immer auch Megapixel und damit Auflösung.

Womit ich arbeite? Wer es wissen will => Weiterlesen …