Nachbearbeitung 2

Adobe Lightroom

Ich nutze fast ausschließlich Adobe Lightroom zur Nachentwicklung meiner RAW-Dateien und zur Archivierung / Katalogisierung meiner Bilder. Wenn ich über die Möglichkeiten von Lightroom hinaus mal was machen will, dann nutze ich GIMP (Freeware) oder die Nik-Tools. Photoshop ist mir schlicht zu teuer. Sicherlich eine tolle Software wenn nicht die beste Bildbearbeitungssoftware, ich brauch sie schlicht nicht für die Art meiner Nachbearbeitung.

Beispiele

 

unbearbeitet

bearbeitet

– Detailkontrast (Klarheit)
– Helligkeit
– Anhebung der Tiefen.
– Korrektur der Ausrichtung (Orginal kippt etwas nach rechts)
– Korrektur des Ausschnitts.
– Nachschärfung

Das Bild out of Frame habe ich dann noch mit GIMP bearbeitet, um das Horn am linken Bildrand außerhalb des Rahmens zu setzen. Das ist eher als Joke zu sehen.

unbearbeitet

bearbeitet

Die Wirkung dieser alten Türklinke wird durch die Nachbearbeitung deutlich gesteigert. Gerade altes, marodes, rostiges kann durch Bearbeitung in der Form wie beim ersten Beispiel deutlich in der Wirkung gesteigert werden.